Info

Esencia de Bolero zelebriert die Ende des 19. Jahrhunderts in Kuba entstandenen Bolero Lieder.

 

Lipa Majstrovic, in Spanien aufgewachsen, ist für ihre Vielseitigkeit bekannt. Ob als stimmgewaltige Soul Diva, als versierte Jazz-Vokalistin oder im Rahmen ihres kammermusikalischen Ensembles "Cantarela", ihre flexible und anrührende Stimme lässt sie gefühlvoll und authentisch interpretieren. Zur Zeit arbeitet sie als Dozentin für Jazz Gesang am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck.

 

Tizian Jost, hochgeschätzter Interpret der europäischen Jazz Szene, Ausnahme-Jazzpianist, Professor für Jazz Klavier an der Hochschule für Musik München und grosser Kenner der südamerikanischen Musik, ist längst nicht nur mit Brazil Jazz vertraut. Auch im Latin Genre ist er zuhause. Aus diesem Fundus schöpft er Inspiration und lässt seinem Können freien Lauf, um zusammen mit Lipa Majstrovic die Bolero Ära wieder auferleben zu lassen.

 

 

Lipa und Tizian kennen sich schon lange. Sie begegnen und bewundern einander immer wieder bei Konzerten, sind jedoch nie gleichzeitig auf der Bühne. Nach den Konzerten reden sie über die Musik die gerade gespielt wurde, die Musik die sie bewegt, die Musik die man miteinander spielen könnte...

 

Es vergehen jedoch einige Jahre, bis Lipa die Gelegenheit eines ersten gemeinsamen Konzertes im Duo dazu nutzt, einige Boleros anzuspielen. Die Magie ist sofort da, und damit auch der Wunsch daraus ein eigenständiges Projekt zu machen.

So entsteht Esencia de Bolero. Manche Boleros werden kreativ im neuen Gewand präsentiert, andere eher traditionell, so wie Lipa sie von den Schallplatten ihrer Grossmutter kennt... ganz nach Gusto.